Was ist Mineralwolle?

Unter Mineralwolle versteht man Abfälle aus künstlichen Mineralfasern (KMF). Diese sind als gefährlicher Abfall eingestuft und müssen staubdicht verpackt und separat entsorgt werden. Die bekanntesten Dämmmaterialien aus KMF sind "Glaswolle" und "Steinwolle".

Unter Mineralwolle versteht man Abfälle aus künstlichen Mineralfasern (KMF). Diese sind als gefährlicher Abfall eingestuft und müssen staubdicht verpackt und separat entsorgt werden. Die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Was ist Mineralwolle?

Unter Mineralwolle versteht man Abfälle aus künstlichen Mineralfasern (KMF). Diese sind als gefährlicher Abfall eingestuft und müssen staubdicht verpackt und separat entsorgt werden. Die bekanntesten Dämmmaterialien aus KMF sind "Glaswolle" und "Steinwolle".

Zuletzt angesehen
Bitte geben Sie die PLZ
des Lieferorts ein:
Ohne PLZ fortfahren...